VIVA

VIVA, bekannt geworden als erste „reine“ Deutschrock Tribute Band mit den besten Songs, die die deutsche Musikszene hergibt, überzeugt Deutschland, Österreich und die Schweiz auch mit eigenen Songs.

Mit über 50 Konzerten pro Jahr und tausenden von fanatischen Anhängern sind die vier Franken kein unbeschriebenes Blatt mehr.

 

Doch der Ehrgeiz, das Talent, die eigene Kreativität zog die Band aus der Komfortzone voller ausverkaufter Hallen und Festivals. Bereits im November 2018 erschien VIVAs Debütsingle und Dank vierstelligen Verkaufszahlen, über 1.000.000 Streams auf Spotify, Youtube und Apple Music, gab es für die offiziellen bayerischen Charts (Platz 14) und jeder Menge Radiosender (u.a. HR3, Bayern3) „Kein Entkommen“. Der Song spielte sich in die Ohren aller Fans deutscher Rockmusik. Und nicht nur dorthin. Auch „Rookies & Kings“, DIE Plattenfirma der deutschsprachigen Musik, und Soulfood Music, DER Vertrieb für Rock, wurden auf die Band aufmerksam.

 

Im Dezember 2019 gaben die drei Parteien stolz bekannt: „Wir gehören zusammen!“

 

„Fick Dich, VIVA!“ (bayerische Charts Platz 6) war der erste Streich. Die Single erschien am 27. Dezember 2019 digital auf allen bekannten Portalen. Seit 01.05.2020 ist das Album, die Vinyl (bereits ausverkauft) und die Special Edition als limitierte Box und Bonus-CD (bereits ausverkauft) erhältlich. Bereits in der ersten Woche stieg die CD in den offiziellen deutschen Charts auf Platz 25 ein. Weitere Singles folgten, u.a. die Rockballade „Unsere eigene Armee“ (deutsche Charts Platz 43, bayerische Charts auf 4) und "Lebenslang" (bayerische Charts Platz 10). Im März entschied sich die Band die Benefizsingle "Fick Dich Corona" zu veröffentlichen. Alle Einnahmen gehen dem Corona Nothilfefonds des Deutschen Roten Kreuzes zu. Mit Frei.Wild, Unantastbar und einigen mehr veröffentlichte die Band im Mai eine weitere Charitysingle "Engel, Retter und Helden".

 

Die Tour 2020 sollte die Band wieder auf alle großen Festivals führen, so u.a. die G.O.N.D., dem Monster Festival und dem Alpen Flair. Aufgrund der Corvid19 Pandemie konnten leider nicht alle Termine wahrgenommen werden. Zuvor ging es zusammen mit der erfolgreichen Deutschrock-Band „Goitzsche Front“ von Januar – März auf Tour durch 15 Städte von Hamburg bis Wien und von Leipzig bis Köln. 

Dass die Band dafür bekannt ist, schnell und flexibel zu reagieren, stampfte man aus dem Nichts Onlinekonzerte mit bis zu 4000 Zuschauern aus dem Boden. Es folgen Konzerte in Autokinos und auf großen Parkplätzen.

© 2019 by VIVA - 100% Deutschrock | Datenschutzerklärung

  • Instagram
  • Facebook